Reichenberger Kiez

Familienfest im Görlitzer Park 2011

Das Kinder- und Familienfest 2011 im Görlitzer Park startete am Samstag, den 28. Mai 2011 von 14-19 Uhr in die dritte Runde. Diesmal fand es im Rahmen des Weltspieltages statt und wollte dabei Familien, Jugendlichen, Kindern, Nachbarn und allen die Spaß am Spielen im Freien haben ein buntes und vielfältiges Programm sowie Gelegenheit zur Begegnung bieten.

Jedes Jahr am 28. Mai werden bundesweit Initiativen und Einrichtungen aufgerufen, in ihrer Stadt öffentlichkeitswirksame Spielaktionen durchzuführen, mit dem Ziel mehr Akzeptanz für spielende Kinder und Jugendliche zu fördern und die Bedeutung des Spiels für Kinder ins Bewusstsein zu rufen. Die ausschlaggebende Idee zur Realisierung des Festes ist jedoch immer noch, den achtsamen Umgang mit dem Görlitzer Park zu fördern. Das Fest im „Görli“, wie er von den Besuchern genannt wird, ist also auch ein Fest im und für den Görlitzer Park selbst. Es erwarteten die Besucher Infostände von verschiedenen lokalen Initiativen und Organisationen mit zahlreichen Angeboten wie z.B. Kinderschminken, Bewegungs- und Geschicklichkeitsspielen sowie ein buntes Bühnenprogramm mit Tanz- und Musikdarbietungen.

Leider musste das Görlifest 2012 wegen starkem Regen abgesagt werden.

Im nächsten Jahr wird es aber wieder ein Familienfest im Görlitzer Park geben.

Veranstaltungen

Aktuelles